Galerie: Spiegel mit Bemalung

Eine neue Serie ist entstanden: Spiegel mit bemaltem Rand. Kleine Spiegel, mit lustiger, niedlicher oder auch zierlicher Randbemalung. Für Clown-Fans ein besonderer Leckerbissen. Lassen Sie sich überraschen, es folgen weitere Motive.

Galerie: Wildtiere

Wildtiere sind einfach spannend und geheimnisvoll. Die Raubkatzen z.B. wirken in entspannter Haltung wahnsinnig graziös, in Angriffposition furchterregend und gefährlich, im Spiel elegant und kindlich gleichermaßen. Momentan fixiere ich mich bei meiner Malerei in der Hauptsache auf die Mimik dieser Tiere. Obwohl die eleganten Bewegungsabläufe auch sehr interessant sind, bleiben die Gesichtsausdrücke der Katzen mein Favorit.

Galerie: Unterwasserwelt

Schon seit meinem ersten Tauchgang im Atlantik (Lanzarote), fasziniert mich die Tier- und Pflanzenwelt der Meere. Besonders die Farben und Formen der Fische bzw. Korallen möchte ich in meinen Bildern festhalten. Diese Werke zeigen aber auch meine Empfindungen und Phantasien bei verschiedenen Tauchgängen.

Galerie: Heimische Tierwelt

Ein Thema das man nicht unbeachtet lassen sollte. Auch in unserer Flora bzw. Fauna kann man, auch heute noch, viele Tiere in freier Wildbahn beobachten. Ich habe mir vorgenommen, diese Tiere malerisch festzuhalten. Es ist interessanter als es sich manch einer denken kann.

Mein Tipp: Wandern Sie doch auch einmal durch das „wilde Deutschland“, es gibt viel zu sehen, zu riechen und zu hören.

Galerie: Landschaften

Ein Stiefkind meiner Arbeiten. Für die Zukunft habe ich mir vorgenommen, verstärkt in diesem Bereich zu arbeiten. Da ich in Acryl male und ich diese Farbe im Bereich Landschaftsmalerei nicht für besonders geeignet halte, muss ich hier noch einige Experimente starten. Dann werde ich über meine Erfahrungen berichten.

Galerie: Portraits

Ab und an widme ich mich dem schwierigen Thema „Portrait“. In der Regel rücke ich diesem Metier mit Kreide oder Bleistift zu Leibe. Es gelingt, kostet mich aber einiges an Zeit. Ich werde mich bemühen auch hier in Zukunft etwas mehr zu tun. Aber gut Ding muss bekanntlich auch gut Weile haben…

Galerie: Still-Leben

Diese Gemälde enstehen bei mir fast immer in der Winterzeit. In dieser ruhigen und besinnlichen Zeit kann ich mich am besten auf dieses Thema einlassen. Je entspannter ich selber bin, desto mehr bin ich in der Lage, diesen Zustand auf das Gemälde zu übertragen. Mein Ziel ist es, dem Betrachter auch ein Gefühl von Ruhe und Gelassenheit zu vermitteln.